skip to Main Content

SCAT (Small CATapul) ist ein leistungsfähiges und kostengünstiges Schlittensystem (1 MN) zur Crash-Simulation. Es eignet sich besonders für die Prüfung kompakter Bauteile mit geringer bis mittlerer Prüflings- bzw. Schlittenaufbaumasse.

SCAT ermöglicht die Simulation komplexer Fahrzeug-Crashpulse und ist weiterhin besonders geeignet für die Durchführung von Schlittenversuchen gemäss internationanler Standards:

  • Sitze: ECE R17-A9, R80-A4
  • Sicherheitsgurte: ECE R16-A8, FMVSS 208
  • Kopfstützen und Whiplash: EuroNCAP 3.1, FMVSS 202a RCAR-IIWPG 3
  • Kinderrückhaltesysteme: ECE R44-A7, R129-A7 (Isofix), FMVSS 213, ADAC
  • Batterien (REESS): ECE R100-A8C
  • Dachlastenträger: ISO 11154
  • Flugzeugsitze: FAR 25.562
  • etc.

Im Gegensatz zu größeren Crash-Simulationssystemen benötigt die kleine Schlittenanlage SCAT kein Reaktions-block. Somit kann sie einfach in bestehende Gebäude mit herkömmlichem Industrieboden installiert werden. Hierdurch werden Baukosten und Installationszeit drastisch reduziert.

Back To Top